www.wartha.de - Wandern durch KorsikaPoggio d. V. - VivarioDie Wanderwege durch Korsika

Zum Anfang Nach oben

der Mare a mare Nord, die Variante5a
MAM Nord - die Variante

 

Der Weg von  Poggio di Venaco nach Vivario dauert ca. 7 Stunden.

Poggio di Venaco - 640 m  (ca. 150 Einwohner, Gîte, Bar, relativ gute Verkehrsanbindung: Bahnhof)

Gîte (Tel. 04 95 47 02 29,  24 Schlafplätze)

etwa nach 30 min. kommt man nach

Casanova (ca 150 Einwohner, Hotel, Einkauf, Bar, Gîte)

Gîte (10 Plätze, nur mit Schlafsack, Tel. 04 95 47 03 73)

nach  weiteren 30 min.

Santo Pietro di Venaco (ca. 150 Einwohner, Einkauf,  Bar, Hotel, Gîte)

Gîte (27 Plätze, Tel. 04 95 47 07 29)

nach  weiteren 30 min.

Venaco (ca. 700 Einwohner, Einkauf, Arzt, Apotheke, Bus und Bahn, Camping, Restaurants, Bar)

nach weiteren 5,5 Stunden:

Vivario - 670 m  (ca. 600 Einwohner, Restaurants, Bar, Einkauf, gute Verkehrsanbindung: Bahnhof und Bus)

etwa 25 min. weiter (dem Weg folgend) kommt man nach

Tatone (ca. 100 Einwohner, Übernachtungsmöglichkeit, Bahnhof)

(private Gîte "Abri" mit 20 Plätzen, Tel. 04 95 47 22 14)

harmloser, recht langer Wanderweg, teilweise durch Siedlungsgebiet (eventuell bietet es sich an, am Vortag etwas weiter zu gehen)

 

Anstieg: 920 m

Abstieg: 890 m

höchster Punkt: 825 m

 

Sermano - Poggio d. V. Poggio d. V. - Vivario Vivario - L'Onda L'Onda - Pastrcciolla Pastricciola - Guagno Guagno - G.-les-Bains G.-les-Bains - Renno Renno - Marignana